Steuerlehre Gewerbe- und Körperschaftssteuer

Das Wissen um das Zusammenspiel der Einkommens- und Körperschaftssteuerlichen Vorschriften ist wichtig und muss in manchen Berufsbereichen perfekt beherrscht werden. Dies gilt auch für die Gewerbesteuer.

Steuerpflicht, Steuerbefreiungen oder Freibeträge, sind ebenso wichtig wie die Auswirkung im privaten, geschäftlichen Bereich oder aber auch für einen Gesellschafter.

Wenn alles so einfach wäre, bräuchten wir keine Spezialisten zur Berechnung des Steuergegenstands, der Gewerbesteuer pflicht oder des Ertrages, das Wissen über Verfahrensvorschriften und die Beachtung bei Jahresabschlüssen. Durch Übungen und Beispielen aus der Praxis möchte ich Ihnen das nötige Know-how vermitteln. Machen Sie mit!


Neben dem einzelnen Unterrichtsmaterial mit der jeweiligen Themenstellung wird zusätzlich intensiv auf das System des Steuerrechts und den einzelnen Zusammenhänge eingegangen. Immerhin ist das gesamte Gebiet der Steuerlehre nicht nur umfangreich sondern auch ein schwieriger Stoff. Prüfungsrelevantes Hintergrundwissen auf den Gebieten:

  • Einkommensteuer
  • Bilanzsteuerrecht
  • Gewerbe- und Körperschaftssteuer
  • Abgabenordnung/Finanzgerichtsordnung
  • Umsatzsteuer
  • Erbschaftssteuer

wird vermittelt. Das Material hierzu ist immer auf dem aktuellen Stand.