Rechnungswesen Kosten- und Leistungsrechnen

Die Kostenrechnung ist eine wichtige Grundlage um Unternehmen erfolgreich führen zu können. Durch dieses Fachwissen können Fertigungsverfahren, Beschaffungs- und Absatzmethoden geplant, die anfallenden Kosten erfasst, verteilt und den jeweiligen Produkten zugerechnet und die Wirtschaftlichkeit des Leistungsprozesses überwacht werden. Kostenrechnung dient außerdem dazu Angebotspreise, Preisuntergrenzen für die Absatzgüter, aber auch Preisobergrenzen für die Beschaffung sowie Verrechnungspreise für innerbetriebliche Leistungen zu ermitteln.

Als Grundlagen dienen entsprechend auch Arbeit, Betriebsmittel, Werkstoffe einerseits und Planung, Organisation, Leitung andererseits. Das Rechnungswesen übernimmt hierbei die Erfassung, Verrechnung und Kontrolle der Kosten und Leistungen, Aufwendungen und Erträge, Ausgaben und Einnahmen, Aus- und Einzahlungen, die in den verschiedenen Abteilungen des Unternehmens entstehen.