Arbeiten und Alter

Vorzüge älterer (Honorar-)Mitarbeiter sollten Sie nutzen.

Diejenigen Mitarbeiter, die heute schon älter sind, haben selbstverständlich nicht nur Defizite, sondern bringen gegenüber jüngeren eine ganze Reihe von Vorzügen mit. Diese gilt es in einer geeigneten Aufgabenstellung zu nutzen.

Zu den Stärken der Älteren zählen neben dem viel zitierten Erfahrungswissen in Theorie und Praxis, eine starke Disziplin bei der Abarbeitung vorgegebner Aufgaben, eine hoher Loyalität und eine größere Souveränität im Umgang mit Auszubildenden.

Dies sollten Sie sich als Bildungsträger bewusst zu nutze machen, zumal ist dies sinnvoll, weil die Stärken der Älteren Dozenten häufig die Defizite der jüngeren sind.

In den vergangenen Jahren hat sich die Zahl derjenigen Menschen, die jenseits des Rentenalters noch weiter tätig sind, verdoppelt. Aufgrund der demographischen Entwicklung wird sich dieser Trend fortsetzen und vielleicht sogar verstärken.

Immerhin betreue ich seit 1989 viele Unternehmen in verschieden Branchen mit dem “System von der Existenzgründung bis zur Insolvenz” einschließlich aller anfallenden Arbeiten wie:

  • Buchführung
  • Jahresabschlüsse
  • Controlling
  • Kosten- und Leistungsrechnen
  • Personalwesen
  • Betriebs-Unternehmensberatung

und vieles mehr.

Opfern Sie bitte ein wenig Ihrer kostbaren Zeit – checken Sie mein facettenreiches Fachwissen – kontaktieren Sie mich ….

Jürgen Schulz